ÖBB-Doppelstockwagen auf der Nordbahn kommen im Sommer 1999

September 98 ist Wunschdenken der ÖVP-NÖ

St. Pölten (OTS) Bezugnehmend auf die APA-Aussendung der ÖVP-Niederösterreich (vom 21.09.1998) stellt der ÖBB-Geschäftsbereich Personenverkehr den Sachverhalt zum Einsatz von Doppelstockwagen auf der Nordbahn wie folgt richtig: Der Einsatz von Doppelstockwagen auf der Nordbahn mit September 1998 war nie vorgesehen! Bereits am 29. Mai dieses Jahres erfolgte seitens der ÖBB ein Richtigstellung, nachdem die ÖVP Niederösterreich am 19.5.1998 in einer APA-Meldung falsche Daten zur Inbetriebnahme von Doppelstockwagen zur Aussendung brachte. Gleichzeitig wurde damals auch die ÖVP-NÖ über den mit dem Land Niederösterreich vereinbarten Einsatzplan informiert.****

Ebenso wurde mit der zuständigen Abteilung in der Landesregierung Rücksprache gehalten
und um Richtigstellung ersucht. Der von der ÖVP-NÖ neuerlich in Umlauf gebrachte falsche Einsatzplan entbehrt somit jeder Grundlage. Aus den vorhin genannten Gründen wird auch der Vorwurf eines Vertragsbruches gegenüber dem Land NÖ von den ÖBB schärfstens zurückgewiesen!

Rückfragen & Kontakt:

Rainer Zanghellini
Tel.: 02742 323 3500ÖBB-Personenverkehr

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB