Karl-Skraup-Preisträger 1997/98

Wien (OTS) - Der Karl-Skraup-Preis 1997/98 wird zum 31. Mal von
der Bawag in Gesamthöhe von öS 115.000,-- gestiftet.

In der heutigen Jury-Sitzung (besetzt mit führenden Theaterrezensen der österreichischen Medienszene) wurden folgende Preisträger bestimmt:

Für hervorragende schauspielerische Leistung:

Rudolf Jusits
(für die Rolle des Oskar in "Geschichten aus dem Wiener Wald" von Ödön von Horvath)

Für hervorragende Regieleistung:

Arie Zinger
(für die Inszenierung von "Popcorn" von Ben Elton)

Für hervorragende schauspielerische Leistung (Nachwuchs)

Chris Pichler
(für die Rolle der Marianne in "Geschichten aus dem Wiener Wald von Ödön von Horvath)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Pluch
Tel.: 01/5233501-277
Fax: 01/5233501-333

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS