Schneeberger: Spitalsgipfel NÖ-Süd setzt klare Linien für die Zukunft

Umfassende Strukturreform der Spitäler ist gefordert

Niederösterreich, 19.9.98 (NÖI) Im Rahmen eines Spitalsgipfels NÖ-Süd wurden die wichtigsten Grundzüge einer umfassenden Spitalsstrukturreform besprochen. Die VP Niederösterreich, allen voran Landesrat Wolfgang Sobotka wird sich für die rasche
Umsetzung folgender Grundsätze im Süden Wiens einsetzen:

1. rasche Umsetzung der Gesundheitsstudie
2. Schaffung von fünf Versorgungsregionen in Niederösterreich
3. Verstärkte Kooperation der Krankenhäuser innerhalb der jeweiligen Versorgungsregion
4. Dadurch Dämpfung der Kostensteigerungen innerhalb der Krankenhäuser
5. Effizientere Verwendung der vorhandenen Budgetmittel

Mit diesem Konzept erreichen wir eine optimale Absicherung für unsere Krankenanstalten. Ich hoffe, daß sich SP-Landesrat Bauer auch bei seinen SP-Bürgermeister-Kollegen, insbesondere dem Neunkirchner Bürgermeister durchsetzen kann und auch ihn von
diesem Konzept überzeugt", betonte Schneeberger.
- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI