ARGE Donauländer:

Regierungschefs tagen in Pamhagen

St.Pölten (NLK) - In Pamhagen im Burgenland findet heute unter
dem Vorsitz von Landeshauptmann Karl Stix die 9. Konferenz der Regierungschefs der ARGE Donauländer statt. In verschiedenen Arbeitskreisen werden neben den Bereichen Raumordnung und Umwelt sowie Wirtschaft und Verkehr unter anderem auch die Themen Tourismus und Kultur behandelt. Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop, die in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll teilnimmt, wird zu Aktivitäten im Rahmen der Versammlung der Regionen Europas (VRE) berichten.

Die ARGE wurde bekanntlich 1990 gegründet und umfaßt heute 23 Mitgliedsländer und -regionen mit einer Gesamteinwohnerzahl von rund 80 Millionen und einer Gesamtfläche von etwa 650.000 Quadratkilometern. Ziel ist die Förderung der Zusammenarbeit ihrer Mitglieder im Interesse der allseitigen Entwicklung des Donauraumes sowie einen Beitrag zur einer friedlichen Zusammenarbeit in Europa zu leisten.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK