10 Jahre NÖ Rechtsanwaltskammer:

Neu: Verbrechens- und Jugendopferberatung

St.Pölten (NLK) - Die niederösterreichische Rechtsanwaltskammer ist 10 Jahre alt, die Rechtsanwaltschaft seit 130 Jahren unabhängig. Außerdem findet am 25. September erstmals in St.Pölten der Delegiertentag, also die festliche Zusammenkunft der aller österreichischen Rechtsanwaltskammern, statt: Präsident Dr. Jörg Beirer zog heute in St.Pölten Bilanz und gab Ausblick auf die künftige Arbeit der Rechtsanwaltskammer. "Zu unseren wichtigsten Errungenschaften zählen die Einrichtung eines Treuhandbuches, das mit Hilfe einiger Banken zur Abwicklung von Treuhandfällen geschaffen wurde, der Notfallsfonds, der zur Reduzierung von Vertrauensschäden dient und natürlich die Verbrechensopferberatung, die seit einigen Wochen in den einzelnen Bezirks- und Landesgerichten durchgeführt wird." Über die Jugendopferberatung sei man derzeit mit der NÖ Kinder- und Jugendanwaltschaft in Verhandlung, um die Vertretung für minderjährige Mißbrauchs- bzw. Mißhandlungsopfer durch die Rechtsanwaltskammer zu organisieren. Nachdenklich stimme ihn, daß die meisten Mietrechts- und Arbeitsrechtsfälle hauptsächlich über die Arbeiterkammer bzw. die Wirtschaftskammer abgewickelt werden. Denn auch die Rechtsanwaltskammer biete unentgeltliche Beratung. 1995 waren es 1.787 Personen, 1997 sogar 2.328", erläuterte Beirer. Natürlich seien die Kollegen in der Arbeiter- oder Wirtschaftskammer kompetent, doch mehr Kooperation wäre wünschenswert. Am Delegiertentag werde man sich in erster Linie mit der Zukunft und den Perspektiven der Anwaltschaft beschäftigen und die bevorstehende Rechtsanwaltsordnungsnovelle (RAO) besprechen. Diese ermöglicht, daß sich Rechtsanwälte an anderen Orten niederlassen können, sofern an diesem Ort ein Rechtsanwalt seinen Sitz hat. Im Rahmen der RAO werden auch Verschärfungen im Disziplinarrecht diskutiert.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK