Die kleinste Polaroid Sofortbildkamera der Welt auf der photokina '98 - BILD Die neue, ultrakompakte "Xiao", derzeit nur in Japan erhältlich,

Wien (OTS) - macht Mini-Sofortbilder
Neues Sofortbildsystem entstand in Zusammenarbeit zwischen Tomy und Polaroid
Xiao Kamera und Polaroid "Pocket Film" sind in Japan der letzte Schrei =

Zur photokina '98 zeigt Polaroid die weltweit
kleinste Sofortbildkamera und den neuen Polaroid "Pocket Film", zwei Produkte, die in Japan für Furore sorgen. Die neue Kamera ist eine Gemeinschaftsentwicklung zwischen Polaroid und der Tomy Corporation und wurde erstmals im vergangenen April in Tokio vorgestellt. Unter der Bezeichnung "Polaroid Pocket Xiao" ("Xiao" heißt "klein" und "freundlich") arbeitet die neue Kamera mit dem Polaroid "Pocket Film", einem Sofortbildfilm für Fotos im Mini-Format 36x24 mm.

Der Xiao Pocket Film enthält 12 Aufnahmen. Einfach die Filmkassette in die XIAO Kamera einlegen und das schwarze Deckblatt abziehen. Und schon ist die Kamera fotografierbereit: Motiv anvisieren und Auslöser drücken. Durch Ziehen an der weißen Filmlasche, die seitlich aus der Kamera herausschaut, zieht man das belichtete Polaroid Foto aus der Kamera; es ist in Minutenschnelle bei Tageslicht fertig entwickelt. Das kleine Foto wird rechts und links von einem weißen Streifen eingerahmt, den man entweder für Notizen verwenden oder auch einfach abschneiden kann.

Die XIAO Kamera ist mit einem eingebauten Blitz für Entfernungen von 60 cm bis 1,1 m, einem f/22 Fixfokus-Objektiv mit 46 mm Brennweite, einem Verschluß mit 1/125 Sekunden, einem Sucher mit umgekehrtem Galilei-Prinzip zur Anpassung an das Pocket Film-Format und einer Alkalimanganbatterie des Typs Mignon ausgestattet. Durch ihr ultrakompaktes Format (15,5 x 4,5 x 4,5 cm) ist die kleine Kamera immer und überall mitzunehmen und bei Bedarf stets zur Stelle ist.

Seit ihrer Markteinführung in Japan im Frühjahr 1998 wurden die Xiao Kamera und der Pocket Film zu einem echten Hit. Vor allem junge Mädchen haben sie zu ihrem Liebling erwählt. Xiao Bilder von ihren besten Freunden und Freundinnen, ihren Lieblingstieren, Lieblingsorten, von Musik- und Sportidolen sowie von Party-Szenen sind immer dabei.

Xiao Fotos sind in Trend-Magazinen abgebildet, sie sind zu einem Statussymbol für die neue Xiao Generation geworden. Ideal für jegliche Art der Kommunikation ist der weiße Filmstreifen, auf den man gleich eine Nachricht für seinen besten Freund schreiben kann. Das XIAO Foto kann per eMail verschickt oder auf Briefe geklebt werden; als ganz persönlicher Gruß. Ein ideales visuelles Medium, das das Polaroid Kommunikationsmotto "Live For The Moment" widerspiegelt.

Die neue Polaroid Kamera und der kleine Pocket Film Bilder wurden in Japan mit riesiger Begeisterung aufgenommen. Wegen der großen Popularität in Japan wird Polaroid die Xiao Kamera und den Pocket Film 1999 international auf dem Markt bringen.

(Siehe auch APA/OTS-BILD)

Rückfragen & Kontakt:

Slavica Pelikan, Presse und PR
Tel.: 01/869 86 27/28, Fax: 01/869 86 27/61
E-Mail: pelikas1@cliffy.polaroid.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS