Utl.: WKÖ-Stand mit 30 Firmen auf Biomesse SANA in Bologna - Biowelle kommt in Italien ins Rollen

pwk - Dreißig österreichische Bio-Lebensmittelproduzenten stellen erstmals auf der größten italienischen Biomesse "SANA" in Bologna auf einem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftskammer Österreich aus. Präsentiert werden unter anderem Käsespezialitäten, Haltbarmilch, Eier, Kürbissnacks, Getreide, Brot, Kräutertees und biologische Grundstoffe für die Weiterverarbeitung. Zehn weitere österreichische Firmen präsentieren biologisch erzeugte Baustoffe, Möbel und Kosmetika. An der diesjährigen SANA, die von 11. bis 14. September stattfindet, nehmen über 1.000 Aussteller teil. Es werden 45.000 Besucher erwartet. ****

"Die Biowelle kommt in Italien langsam, aber unaufhaltsam ins Rollen", erklärt Daniela Andratsch von der Außenhandelsstelle Padua, die gemeinsam mit der Außenhandelsstelle Mailand den Österreich-Stand in Bologna organisiert hat. Die italienischen Supermarktketten beginnen jetzt, Bioprodukte in ihr Sortiment aufzunehmen.

Rückfragen & Kontakt:

WKÖ, AW-Abteilung
Tel: 50105/4413

Dr. Ernst Huber

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/SCHLUß