1. Charity-Golfturnier der Wiener Privatklinik am samstag, dem 19. September 1998 in Donnerskirchen

Wien (OTS) - Die Wiener Privatklinik, eines der renommiertesten Privatspitäler Wiens, veranstaltet am Samstag, dem 19. September 1998 ihr erstes CHARITY-GOLFTURNIER in Donnerskirchen, Burgenland.

Neben dem Golfturnier, zu dem bereits zahlreiche anerkannte Vertreter aus Medizin, Wirtschaft und Industrie Ihr Kommen zugesagt haben, wird auch ein attraktives Rahmenprogramm, wie ein Golf-Schnupperkurs, Winzer für einen Tag oder ein historischer Rundgang durch Donnerskirchen angeboten.

Um 18.00 Uhr beginnt die Charity-Abendveranstaltung im Restaurant Leisserhof. Nach der Begrüßung durch Univ.Prof.Dr. Hanno Millesi, Ärztlicher Leiter der Wr. Privatklinik, und Prim.Dr. Walter Ebm, Geschäftsführer der Wr. Privatklinik, erfolgt die Preisverleihung und der eigentliche Höhepunkt der Veranstaltung, die Vorstellung des Charity-Projektes und die Spendenübergabe an die Präsidentin des Vereins der Freunde der Wr. Privatklinik Dagmar KOLLER.

Im Anschluß erwartet ein traditionelles Pannonisches Buffet mit musikalischer Umrahmung die Gäste.

Der Reinerlös des 1. Charity-Golfturnieres der Wr. Privatklinik kommt einer 26jährigen Frau für den Kauf einer vollständig mikroprozessorgesteuerten Prothese, die zu einer enormen Verbesserung der Lebensqualität führt, zu Gute. Die Frau erkrankte mit 13 Jahren an einem bösartigen Knochentumor, der die Amputation des Unterschenkels zur Folge hatte.

Die Wiener Privatklinik erlaubt sich höflichst, alle Medienvertreter zum

1. CHARITY-GOLFTURNIER der WIENER PRIVATKLINIK

bzw. zur Abendveranstaltung am Samstag, dem 19. September 1998

herzlichst einzuladen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 1/710 55 01, Fax: 1/710 55 01-20
e-mail: havel@netway.at

PR Susanne Havel

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS