WIEDERHOLUNG OTS0080 Pankl Racing Systems erfolgreich in der Flugzeugindustrie -BILD - Österreichisches Know How für neue Hubschraubergeneration

Wien (OTS) -

  • Pankl liefert ultraleichte Antriebswelle für Heckrotor
  • Colibri EC 120 von Eurocopter aus Präsentationstour in

Österreich=

Heute, Mittwoch, wird der einmotorige Hubschrauber
Colibri EC 120 von Eurocopter S.A., am Innsbrucker Flughafen vorgestellt. Die seit kurzem an der EASDAQ erfolgreich notierende Pankl Racing Systems AG, ist Entwicklungspartner und Toplieferant für den französisch-deutschen Hubschrauberproduzenten Eurocopter. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Leichtbaukomponenten für den Automobilrennsport setzt Pankl sein spezielles technologisches Know-How auch für die Flugzeugindstrie ein. Gemeinsam mit Eurocopter S.A. hat Pankl eine ultraleichte Heckrotorantriebswelle für den extrem leichten und wendigen Hubschrauber EC 120 entwickelt. In Österreich ist Pankl Racing Systems der erste und einzige Systemlieferant für dynamische Teile für die Flugzeugindustrie.

Bis Ende 1998 sollen 25 Hubschrauber zur Auslieferung kommen.
Die von Pankl erzeugten dynamischen Teile werden einzeln gefertigt. Der gesamte Auftragswert beträgt rund ATS 90 Mio.

Technische Herausforderung: 20 Prozent leichter - 100 Prozent mehr Leistung

Der dynamische Bauteil, der zur Gänze aus einer Aluminium-Stahl-Speziallegierung gefertigt wird, basiert auf neuesten technologischen Entwicklungen. Er zeichnet sich durch eine 100 Prozent höhere Leistung bei einer gleichzeitigen Gewichtsreduktion von 10 bis 20 Prozent aus.

Know-How aus Motorrennsport optimal für Flugzeugindustrie eingesetzt

Pankl-Vorstand, Ernst Wustinger und Gerold Pankl:
"Unser langjährig erworbenes technologisches Know-How aus dem Motorrennsport können wir optimal für die Entwicklung und Fertigung von Leichtbaukomponenten für die Luftfahrtindustrie einsetzen". Grund für den internationalen Erfolg sehen Pankl und Wustinger in der starken Ausrichtung und Forschung und Entwicklung des Unternehmens.

Colibri EC 120 mit Top-Flugeigenschaften

Der Colibri EC 120 von Eurocopter S.A. ist 9,60 m lang und 3,40 m hoch und hat eine Reisegeschwindigkeit von 232 km/h und eine Reichweite von 700 km. Eingesetzt wird er für Passagier-, Unfall- und Beförderungstransporte. Er zeichnet sich durch niedrige Betriebskosten, etwa 10-fach geringere Wartungsintervalle, geringen Außenlärm und hervorragende Flugeigenschaften aus.

(Siehe auch APA/OTS-Bild)

Rückfragen & Kontakt:

Neisser Communication, Dr. Maria Neisser
1010 Wien, Riemergasse 14/24
Tel.: 01/513 94 40, Fax: 01/513 91 01

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS