Sankt Urban-Weinhandlung am Hof

Tobias Moretti als Pate des neuen Weintempel im Herzen Wiens

Wien (OTS) - "Wir haben lange nach dem richtigen Lokal gesucht -jetzt sind Ort und Zeitpunkt perfekt." freut sich Claudia Gottardi, die am 9. September 1998 die WEINHANLDUNG AM HOF im Zentrum der Bundeshauptstadt eröffnet. Die neue Weinhandlung ist ein Detailgeschäft des Innsbrucker Weinhandelsunternehmens SANKT URBAN Gottardi KG, das sich seit bereits mehr als 100 Jahren mit dem qualitativen Weinhandel beschäftigt.

Raum und Zeit für Wein Auf drei Etagen bietet die WEINHANLDUNG AM HOF mehr als 300 Weine an, vom einfachen Qualitätswein für alle Tage bis hin zu den berühmten Spitzengewächsen der klassischen Anbaugebiete. Eine Auswahl davon wird im ebenerdigen Geschäftslokal präsentiert, während große Weinschätze in den beiden Kellergeschoßen in Ruhe und bei perfekten klimatischen Bedingungen reifen.

'Pate' Tobias Moretti Zur VIP-Eröffnung am Abend des 8. September reiste auch Tobias Moretti aus seiner Tiroler Bergheimat an. Moretti, der als Jugendfreund der jungen Gottardi-Generation und langjähriger Kunde des Hauses seit langem die Leistungen der Innsbrucker Weinhändler schätzt und selbst als Gourmet und Weinfreund gilt, steht Pate für die neue WEINHANDLUNG AM HOF und wünscht seinen Tiroler Freunden ebensoviel Erfolg in der Bundeshauptstadt wie auch er hier erlebte. Zahlreiche Prominenz und viele Exil-Tiroler, die in Wien Karriere gemacht haben, nahmen am Eröffnungsfest der neuen WEINHANDLUNG AM HOF teil, wie etwa ÖVP-Clubobmann Andreas Khol, Tiergarten-Direktor Helmut Pechlaner, Staranwalt Dr. Peter Knirsch oder Plaza-Chefkoch Werner Matt.

(Siehe APA/OTS - BILD)

Rückfragen & Kontakt:

1190 Wien, Hardtgasse 7 / 7
Tel. 01 / 369 79 90

WINE & PARTNERS

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS