Erstmals wird Möbelhaus inkl. Einrichtung abverkauft:

"Am Donnerstag 9.00 Uhr beginnt der Abverkauf des in Konkurs gegangenen Möbelhauses Aigner in Mauthausen!"

Wien (OTS) - Weite Kreise zieht der am 15. Juli des Jahres eröffnete Konkurs des Möbelhauses Aigner in Mauthausen. Der Höhepunkt steht ab Donnerstag am Programm: Die gesamte Ausstellungs- und Lagerware wird abverkauft. Darüberhinaus wird die komplette Geschäftseinrichtung inkl. Beleuchtung, Rezeption, Telefonanlage und der gesamte Ladenbau für Bastler billigst abgegeben.

Möbel Braunsberger hat vor wenigen Wochen das gesamte Inventar erworben und verkaut mit Zustimmung des Konkursrichters und des Masseverwalters alles bis zu 80% reduziert ab.

Probleme verursacht der Möbel Aigner Konkurs auch dem Eigentümer des Donauparks in Mauthausen, Hrn.Dr.Helbich-Poschacher, der nun damit konfrontiert ist für über 5.000 m2 Geschäftsfläche einen Nachmieter finden zu müssen. Nicht unerwähnt sollte bleiben, daß Braunsberger über 100 Aigner Kunden, die vom Konkurs betroffen waren, indem sie Anzahlungen für Möbel geleistet haben, die nicht mehr ausgeliefert wurden, entschädigt hat und die bestellten Waren geliefert hat. Dadurch ist gewährleistet, daß es seitens der Kunden zu keinem Schaden gekommen ist, den diese Großinsolvenz ansonsten verursacht hätte.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Thomas Braunsberger, Tel:07252/791-0 zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

C&M Marketing Services GmbH & Co KG,
Hr. Mag. Hasenleithner, Tel: 07242/65896

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS