Berger-Deponie endgültig geräumt:

Seit 1996 877.371 Tonnen Abfall geborgen

St.Pölten (NLK) - Mit der Lkw-Fuhre Nr. 37.109 wird die Berger-Deponie in Weikersdorf bei Wiener Neustadt heute endgültig geräumt. Damit ist die bisher größte Altlastensanierung Österreichs abgeschlossen. Seit 1996 wurden 877.371 Tonnen Abfall aus der ehemaligen Schottergrube zwischen Wiener Neustadt und Weikersdorf geborgen. Der im Grundwasser-Schwankungsbereich gelegene Müll hatte wesentlich zur Verunreinigung der Mitterndorfer Senke beigetragen. Die Kosten für die Zwangsräumung belaufen sich auf rund 1,1 Milliarden Schilling.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK