ÖBB: Mit Fahrrad und Schnellbahn

Im Monat September können Fahrräder auch zu den Berufsfahrerzeiten in gewissen Schnellbahnverbindungen mitgenommen werden. Grundsätzlich ist die Mitnahme der Fahrräder an Werktagen nur in der Zeit von 9 bis 15 Uhr und nach 18.30 Uhr erlaubt, an Samstagen ab 9 Uhr. Dem Wunsch vieler "Pedalritter" entsprechend, "lockern" die ÖBB diese Sperrzeiten auf folgenden Strecken:****

Alle Schnellbahnzüge zwischen Mödling und Floridsdorf
Alle Züge zwischen Wien Nord und Retz
Alle Schnellbahnzüge zwischen Wien Westbf./Wien Hütteldorf und Hollabrunn

Herbstliche Fahrradausflüge in das nördliche Weinviertel werden dadurch noch umweltfreundlicher. Außerdem wird Pendlern und Schülern die Möglichkeit geboten, den oft weiten Weg von der Schnellbahn zum Arbeitsplatz oder zur Schule "im Sattel" zurückzulegen.

Rückfragen & Kontakt:

Wien
Roland Kern
Tel +43 (1) 5800 32202

ÖBB-Kommunikation

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB