Dr. Angela Gureczny verstorben

22 Jahre im Landes-Pressedienst

St.Pölten (NLK) - Nach einem jahrelangen Kampf gegen eine heimtückische Krankheit, den sie mit beispiellosem Lebensmut führte, machte das Herz nicht mehr mit: Erst 52 Jahre alt ist am Wochenende Hofrat Dr. Angela Gureczny verstorben. Die gebürtige Tirolerin ist nach dem Studium der Theater- und der Zeitungswissenschaften an der Universität Wien und einer zweijährigen Tätigkeit beim ORF-Landesstudio Niederösterreich am 2. März 1976 in den NÖ Landesdienst eingetreten; sie wirkte 22 Jahre lang in der Presseabteilung. Ihr Engagement und ihr Fleiß, vor allem aber auch ihr Humor und ihre positive Lebenseinstellung, die sie sich trotz schwerer Schicksalsschläge bewahrt hatte, machten sie sowohl in der Presseabteilung als auch bei den niederösterreichischen Medien zu einer besonders geschätzten und beliebten Kollegin.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK