Erber: NÖ ist bei Abschluß von Lehrverträgen weit über dem Bundesdurchschnitt

Bis 31.8.1998 wurden in NÖ 5.106 Lehrverträge abgeschlossen

Niederösterreich, 6.8.1998 (NÖI) "Niederösterreich ist, was den Abschluß von Lehrverträgen betrifft, weit vorne. So konnten bis zum 31.8.1998 insgesamt 5.106 Lehrverträge abgeschlossen werden. Neben Oberösterreich und der Steiermark führt Niederösterreich im Reigen der Bundesländer. Bemerkenswert ist auch, daß Niederösterreich einen absoluten Zuwachs von 229 Lehrverträgen gegenüber dem Vorjahr verzeichnen kann. Bundesweit gibt es
hingegen ein Minus von 1,1 Prozent", erklärte LAbg. Anton Erber.****

Zurückzuführen sei diese positive Bilanz vor allem auf die niederösterreichischen Unternehmer, die im Gegensatz zum sonst üblichen Trend bereit sind, Lehrlingen eine Chance zu geben.

Erber betonte in diesem Zusammenhang, daß sich das Land Niederösterreich weiterhin für Lehrlinge einsetzen werde. So wird derzeit an einem Auffangnetz für Lehrlinge gearbeitet, das im Herbst Lehrstellensuchenden helfen soll. Eine Landesprojektgruppe unter dem Vorsitz von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop ist derzeit damit beschäftigt, ein derartiges Netz zu knüpfen.

- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI