Bell Helicopter werden auf der Luftfahrt-Schau in Farnborough am Donnerstag, dem 8. September 1998 neue internationale Zusammenarbeit bekanntgeben

Fort Worth/Texas (ots-PRNewswire) - Bell Helicopter Textron Inc. werden auf einer Pressekonferenz am 8. September 1998 um 11.00 Uhr Ortszeit auf dem Flughafen von Farnborough, 30 Meilen südwestlich von London, eine bedeutende internationale Zusammenarbeit bekanntgeben. Auf dem Gelände findet die Farnborough International Air Show statt, die am Montag beginnt. Die Pressekonferenz wird im 'Hendon'-Konferenzraum im dort ansässigen Pressezentrum stattfinden.

Bell ist der international führende Hersteller vertikaler Fluggeräte für Kunden aus den Bereich Kommerz und Militär, die in 128 Ländern auf der ganzen Welt Hubschrauber im Einsatz haben.

Bell Helicopter ist ein Unternehmensbereich von Textron Inc. (NYSE:TXT), einem globalen und in vielen Branchen tätigen Unternehmen, das auf 10,5 Milliarden Dollar geschätzt wird und Marktführer im Flugzeug-, Automobil- sowie im Industrie- und Finanzbereich ist.

ots Originaltext: Bell Helicopter Textron Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Bob Leder von Bell Helicopter Textron Inc., Tel. (USA) 817-280-6440 /Website: http://www.bellhelicopter.textron.com/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE