Meidlinger UKH wieder mit Bus 10 A erreichbar Bauarbeiten beendet - Garage ab Jänner in Betrieb

Wien (OTS) - Zeitgerecht zu Schulbeginn am 7. September werden
die Straßenbauarbeiten rund ums Unfallkrankenhaus und beim Rehabilitationszentrum Meidling weitestgehend abgeschlossen sein. Die Buslinie 10 A fährt wieder auf der gewohnten Route beim AUVA-Unfallkrankenhaus, der 7 A wird in beiden Richtungen über
die Köglergasse geführt. Von einer Anfahrt zum UKH mit dem Privat-Pkw ist noch bis zumJahresende abzuraten. Ab Jänner 1999 wird beim neuerrichteten Personalwohnhaus des Unfallkrankenhauses das "UKH-Parking", eineTiefgarage mit 273 Stellplätzen, zur Verfügung stehen.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Mandl
Tel. 01-33111-0

AUVA-Öffentlichkeitsarbeit

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU/OTS