Schulbeginn: Wiener Liberale fordern "Schul-Info-Messen" in den Bezirken

Alkier plädiert für neue, persönliche Form des Kennenlernens zwischen Schulen und Eltern von Schulneulingen

Wien (OTS) Am Montag beginnen wieder mehr als 10.000 Wiener Kinder ihre Schullaufbahn, ohne daß ihre Eltern eine umfassende Information über die verschiedenen möglichen Schulen in ihrer Umgebung hatten. "Das muß in Zukunft anders werden. Eltern müssen sicher sein, daß sie ihre Kinder in der, für sie 'richtigen' Volksschule angemeldet haben", forderte der Wiener Bildungssprecher der Liberalen, Wolfgang Alkier und legte heute klar: "Gedruckte Informationen können persönliche Eindrücke nicht ersetzen. Diese gilt es, den Eltern in konzentrierter Form anzubieten."

Eltern sollen somit rechtzeitig vor der Einschreibung ihrer Sprößlinge die Möglichkeit haben, umfassende, persönliche Informationen über die Volksschulen in ihrem Bezirk zu erhalten. Über Koordination der BezirksvorsteherInnen sollen beispielsweise in den Magistratischen Bezirksämtern "Info-Messen" veranstaltet werden, bei denen Eltern in übersichtlicher Form und zu einem Zeitpunkt, der es auch Berufstätigen möglich macht, daran teilzunehmen, alles Wissenswerte erfahren.

Die Schulen, die diesen Einladungen zu einer Präsentation folgen, sollen die Form ihrer Darstellung möglichst autonom gestalten können. Schulprofile, die das pädagogische Konzept der einzelnen Schulen beschreiben, zusätzliche Angebote an der Schule, die Kinder in Anspruch nehmen können, Gespräche mit den LehrerInnen der kommenden ersten Klassen oder Informationen von den Elternvereinsobleuten würden bei dieser Veranstaltung Einblick in die Wiener Schullandschaft geben und den Eltern die anstehende Entscheidung erleichtern.

Alkier erhofft sich dadurch auch eine jährlich neue, aktuelle Standortbestimmung der Wiener Volksschulen, die den liberalen Vorstellungen von der Anpassung der Schule an den raschen Wandel von Interessen und Bildungszielen einen wesentlichen Schritt näherkommt. "Mit entsprechenden Anträgen wollen wir noch diesen Herbst sicherstellen, daß die "Schul-Info-Messen" zumindest in einigen Bezirken bereits vor den nächsten Schuleinschreibungen stattfinden", so Alkier abschließend.

(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81563

Liberales Forum - Landtagsklub Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW