Europäischer Bauernmarkt in Edelhof/Zwettl

50 in- und ausländische Direktvermarkter bieten ihre Produkte an

St.Pölten (NLK) - Anläßlich des 42. Landesleistungspflügens der NÖ Landjugend in Edelhof/Zwettl (10. bis 13. September) wird heuer erstmals auch ein Europäischer Bauernmarkt abgehalten. Erwartet werden mehr als 50 in- und ausländische Direktvermarkter, die neben einer Vielzahl regionaler Spezialitäten auch bäuerliches Kunsthandwerk, Kräuter, Holzspielzeug und vieles andere mehr anbieten. Die Bauernmarktstände sind in den Hallen der landwirtschaftlichen Fachschule untergebracht, wo sie nicht nur Kühlmöglichkeiten sowie Strom- und Wasseranschluß vorfinden, sondern auch vor Wind und Wetter geschützt sind. Jeder einzelne Tag ist zudem einer besonderen Zielgruppe gewidmet. Weiters gibt es eine Maschinenausstellung zum Thema "Bodenbearbeitung" zu sehen, auch Publikumsbewerbe, Kinderanimationsprogramme, Blasmusik und Volkstanz sowie lebende Werkstätten werden geboten. Das Rote Kreuz wird am Wochenende außerdem eine Blutspendeaktion durchführen.

Nähere Informationen sind unter der Telefonnummer 02822/52445-20 zu erhalten.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK