Der Pressedienst der VP Niederösterreich dokumentiert 1

Freiheitliche über Freiheitliche nach NÖ Landtagswahlen

Niederösterreich, 31.8.1998(NÖI) Der Pressedienst der VP Niederösterreich zitiert Aussagen unter dem Motto "Freiheitliche über Freiheitliche".****

"Eine Mischung aus kaufmännischer Unfähigkeit, Dummheit und kriminellen Handlungen" (Haider-Stellvertreter Gorbach zu den Vorgängen in der FP-NÖ/APA474/27.8.98)

"Ein Offizier! Die haben doch eine Berufsehre. Früher hat sich ein Offizier erschossen, wenn er so was gemacht hat." (Schimanek über seinen Vorgänger Gratzer, der Offizier ist./Wiener, 9/98)

"Eine Entgleisung, eine unnötige Äußerung, die er sich hätte ersparen können" (Haider-Stellvertreter Gorbach zu Schimaneks
"Rat" für Gratzer, s.o./APA474/27.8.98)

"Schimanek denkt offensichtlich bei vielem nicht. Ich bin ja froh, daß er mir nur das Erschießen nahegelegt hat und nicht den Schimanekschen Nierenstich, wie ihn sein Sohn im Fernsehen vorgeführt hat" (Schimanek-Vorgänger Gratzer/profil, 31.8.98)

"Als Landesrat ist Schimanek nicht darüber hinausgekommen, daß er die Toiletten im Landhaus zählt" (Schimanek-Vorgänger Gratzer/profil, 31.8.98)

"Dummheiten,.. die mir zutiefst zuwider sind. ... Es gibt keine Entschuldigung dafür, daß sich einige Mandatare in krassem Ausmaß fehlverhalten haben" (Tirols F-Chef Linser/APA199/31.08.98) (Zitatende)
- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI