HIRSCH Servo AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

o.O. (ots- ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

HIRSCH SERVO AG präsentiert vorläufiges Konzernergebnis 1997/98

Rückblick auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr, Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen, Unternehmensziele wurden teilweise erheblich übertroffen

Konzernumsatzerlöse: ATS 365,3 Mio. + 26% zum Vorjahr + 15% zum Plan Konzern-EBIT: ATS 44,3 Mio. + 25% zum Vorjahr + 23% zum Plan Konzern-EGT: ATS 42,5 Mio. + 35% zum Vorjahr + 0% zum Plan

Die börsenotierte HIRSCH Servo AG gab heute das erfreuliche vorläufige Konzernergebnis für das Geschäftsjahr 1997/98 bekannt.

Die Hirsch-Gruppe befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Dies zeigt sich an den Umsatzerlösen des Hirsch-Konzerns, die gegenüber dem vorigen Geschäftsjahr markante Steigerungsraten aufweisen. Die Erlöse beliefen sich im Geschäftsjahr 1997/98 auf ATS 365,3 Mio., was gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg um ATS 76,0 Mio. oder 26% bedeutet. In den letzten beiden Jahren ist der Umsatz der Hirsch-Gruppe um 62% gewachsen.

Nach wie vor sind die beiden Geschäftsfelder Technische Formteile und Maschinen- und Anlagenbau mit 37% respektive 35% Anteil am Konzernerlös die wichtigsten Bereiche der Hirsch-Gruppe und trugen auch maßgeblich zur Umsatzsteigerung des Konzerns bei. Das Segment Technische Formteile konnte trotz des anhaltend schwierigen Wettbewerbsumfeldes vor allem durch die in Ungarn kräftig zugenommenen Umsätze profitieren. Eine sehr gute Auftragslage - der durch- schnittliche Auftragsstand erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 30% - trug zur Vollauslastung der Produktionskapazitäten im Bereich Maschinen- und Anlagenbau bei.

Die Ergebnisentwicklung des Hirsch-Konzerns verlief gleichermaßen erfreulich. Die Hirsch-Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 1997/98 einen Betriebserfolg von ATS 44,3 Mio., der damit um ATS 8,9 Mio. oder 25% höher war als im Vorjahr.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit des Geschäftsjahres 1997/98 stieg um ATS 11,1 Mio. oder 35% auf ATS 42,5 Mio. an.

Auch die im Geschäftsplan publizierten Planwerte konnten teilweise erheblich übertroffen werden. So wurden die Ziele für die Umsatzerlöse um 15% und das budgetierte operative Ergebnis um 23% überschritten. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag genau im Plan.

Die endgültigen konsolidierten Ergebnisse des Geschäftsjahres 1997/98 wird die HIRSCH Servo AG Anfang Oktober 1998 bekanntgeben.

Für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Kurt Hirsch Vorstandsvorsitzender Tel.: 0664/3083566

Mag. Evelin Puck Finanzvorstand Tel.: 04277/2211 DW 20

Mag. Christa Grünberg Investor Relations Tel.: 04277/2211 DW 74

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS- AD HOC-SERV