SLI, Inc. kündigen Aktien-Rückkauf-Programm an

Canton/Mass. (ots-PRNewswire) - SLI, Inc. (NYSE: SLI) gaben heute bekannt, daß ihr Vorstand ein umfangreiches Aktien-Rückkauf-Programm genehmigt hat. Die Käufe werden - je nach Marktbedingungen und anderen Faktoren - auf dem freien Markt getätigt werden. SLI, Inc. hat ca. 29.695.000 Aktien ausgegeben.

Frank M. Ward, Vorstandsvorsitzender und CEO, sagte, daß die Käufe - von Zeit zu Zeit - auf dem freien Markt erfolgen würden, wenn das Unternehmen dieses für angemessen hält. "Wir sind der Meinung, daß unser Aktienkurs nicht den gegenwärtigen finanziellen Bedingungen und Ergebnissen des Unternehmens entspricht. Dieses Aktien-Rückkauf-Programm ist Ausdruck unseres Vertrauens in unseren langfristigen Strategieplan für künftiges Wachstum und unterstreicht unsere Verpflichtung zur Verbesserung des Shareholder Values."

SLI,Inc., mit Sitz in Canton, Massachusetts, ist ein vertikal integrierter Gestalter, Hersteller und Verkäufer von Beleuchtungsanlagen, die aus Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräten bestehen. Das Unternehmen bietet ein vollständiges Lampenprogramm (Glühlampen, Leuchtstofflampen, Energiesparlampen, Hochleistungs-Entladungslampen, Halogenlampen, Zwerglampen, Neon-, LED- und Speziallampen) sowie ein umfangreiches Programm an Leuchten, Vorschaltgeräten und Glasfaser-Beleuchtungssystemen an. Das Unternehmen bedient unterschiedliche internationale Kundenkreise und Märkte, besitzt bedeutende Fabrikeinrichtungen in 13 Ländern und ist in aller Welt tätig.

Die Homepage von SLI,Inc. finden Sie unter http://www.sli-lighting.com.

ots Originaltext: SLI, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Frank M. Ward, Vorstandsvorsitzender und CEO von SLI, Inc.
Tel. (USA) 781-828-2948
Website: http://www.sli-lighting.com

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE