DEMOKRATEN: Vorbild PRAMMER

König: "Farnleitner soll zurücktreten und auch Selbstanzeige machen"

Wien (OTS) - "Nur wer nichts macht, macht keine Fehler, nach
diesem Grundsatz gehen meist listige Beamte, wie auch Minister Farnleitner vor.

Nun aber hat ihm Frau Minister Prammer vorgezeigt, wie ein Mann handelt, wenn ihm etwas vorgeworfen wird: Die Selbstanzeige ist der richtige Weg, um es den Gerichten zu ermöglichen alle Vorwürfe zu prüfen.

Merkwürdige Vorfälle im Dunstkreis des Wirtschaftsministers beim Vignettenskandal,

totbringende Unfähigkeit beim Bergwerksunglück in Lassing

und wirtschaftliche Traummännleinideen beim Meinl - Verkauf

sind genug Anlaß für eine Selbstanzeige Hannes Farnleitners: Er sollte aber vorher zurücktreten und nicht auf Tauchstation gehen."

sagte Ewald König heute vor Medienvertretern vor seiner Abreise nach Lettland.

D E M O K R A T E N DAMIT WIRTSCHAFT ARBEIT SCHAFFT

http://www.demokraten.at

Rückfragen: Ewald König, BV der DEMOKRATEN, Tel.: 01/409 64 80, End

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS