Die Vernebelungstaktik des Hans Jörg Schimanek in Zeitraffer

Der Pressedienst der VP Niederösterreich informiert

Niederösterreich, 27.8.98 (NÖI)
APA089/14.5.98: Schimanek: "Wir werden in der Causa Rosenstingl alles auf den Tisch legen."...

APA303/15.5.98: ...Schimanek: Die negative Reklame der jüngsten Vergangenheit könne "auch gut sein, wenn man sie nützt". Die Partei werde jedenfalls dem Wunsch der Bürger nach Transparenz Rechnung tragen...Ein Finanzplan soll in den kommenden 14 Tagen vorgelegt werden....

APA692/26.5.98: Die niederösterreichische FPÖ werde auch für ihre Schulden - 53,5 Millionen Schilling - aufkommen, so der Landesrat. "Wir werden das Geld aufbringen."...

APA176/27.6.98... Marchat präsentierte Finanzierungsplan zur Schuldentilgung

APA372/8.7.98...Landesobmann LR Hans Jörg Schimanek bezeichnete
den "News"-Bericht gegenüber der APA als "Traumdeuterei" und die genannten 15 Millionen Klubschulden als "reine Erfindung"...

APA117/18.8.98 "Wir sind voll im Tilgungsplan", stellte
Klubobmann Franz Marchat am Dienstag fest.

APA552/26.8.98 ...Der Finanzchef der NÖ-FPÖ, der Industrielle Thomas Prinzhorn, hat bestätigt, daß sich die Partei in einer dramatischen Finanzlage befindet...Der Stellvertreter von Landesparteichef Hans Jörg Schimanek, Karl Claus,: "Die fälliggestellten 86 Millionen kann die Partei sicher nicht bezahlen..."

APA063/27.8.98...Sie muß bis Ende des Jahres 90 Mill. S Schulden begleichen, erklärte Finanzchef Thomas Prinzhorn laut Radio-"Morgenjournal". (Zitatende)

- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI