MAXONs CINEMA 4D auf BeOS

Friedrichsdorf/26.August (ots) - MAXON wird das erfolgreiche 3D-Modelling-, Raytracing- und Animationsprogramm CINEMA4D nun auch auf das moderne Betriebssystem BeOS umsetzen. Auch zukünftige Produkte werden auf BeOS erscheinen.

CINEMA 4D existiert derzeit auf Windows 95/NT, Dec Alpha und Apple Macintosh. Die erste Be-Version wird bereits auf der CeBIT-Home zu sehen sein.

"Für eine Multiplattform-Anwendung wie CINEMA 4D ist BeOS ein Muß, gerade im Animation- und Video-Sektor", so Produktmanager Michael Giebel. "BeOS ist ein modernes Betriebssystem, objektorientiert mit voller Multithreading- und Multiprozessing-Unterstützung. Es ist dadurch das ideale Pendant zu CINEMA 4D".

Aufgrund seiner fortschrittlichen und richtungsweisenden Technologie definierte CINEMA 4D bereits neue Leistungs- und Geschwindigkeits-Maßstäbe unter den 3D-Applikationen. So bietet CINEMA 4D(R) XL ein Partikelsystem, das beliebige Objekte (auch animierte) emittieren kann, NURBS, 2D-/3D-Shader, UV- und UVW-Mapping, 3D-Freiformflächen-Modelling in Echtzeit, Bones zur leichten Realisierung von natürlichen Bewegungsabläufen, Volumetric Lighting, Bildgrößen bis 16000*16000 Pixel, Echtzeittexturierung im Editor auch ohne 3D-Grafikkarte, u.v.a.m.

Die integrierte, objektorientierte und plattformunabhängige Programmiersprache C.O.F.F.E.E. erlaubt die Erweiterung von CINEMA 4D. Plug-ins die z.B. auf Macintosh oder PC entwickelt wurden, sind ohne Änderung sofort unter BeOS einsetzbar.

CINEMA 4D erhielt in der aktuellen XL-Version nur Bestnoten und wurde nicht zuletzt vom Byte-Magazin als "beste Software der Cebit 98" ausgezeichnet.

Die Auslieferung von CINEMA 4D für BeOS wird mit dem Erscheinen von BeOS-Release4 erfolgen.

Hersteller und Vertrieb:
http://www.maxon.de and http://www.cinema4d.de

ots Originaltext: MAXON
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Michael Giebel
m_giebel@maxon.de
+49-6172-5906-0

MAXON Computer GmbH
Max-Planck-Str. 20
61381 Friedrichsdorf

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/05