Mehrwertsteuerbefreiung für zwei Tage vor Schulbeginn

König:"Schluß mit den scheinheiligen Forderungen zur Steuerreform"

Wien (OTS) - "Keine der Steuerreformen der letzten dreißig Jahre hat den Einkommensbeziehern wirklich etwas gebracht, netto hatten alle nach jeder Reform nicht wirklich mehr, sondern bestenfalls gleiches Einkommen. Deshalb wollen wir DEMOKRATEN, daß in Österreich ebenso wie in vielen US Staaten anläßlich des Schulbeginns die Mehrwertsteuer für Einkäufe bis zu einem Warenwert von S 5.000,-- für zwei Tage aufgehoben wird. Das bringt 20% Verbilligung der Einkäufe für Eltern zu Schulbeginn und würde der Wirtschaft nützen." sagte der Bundesvorsitzende der DEMOKRATEN, Ewald König, vor Wirtschaftstreibenden in Salzburg bei der Unterschriftensammlung zur Farnleitner-Petition.

D E M O K R A T E N DAMIT WIRTSCHAFT ARBEIT SCHAFFT

http://www.demokraten.at

Rückfragen & Kontakt:

Ewald König,
BV der DEMOKRATEN,
Tel.: 01/409 64 80,

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS