Tarkett Sommer AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankenthal (ots-Ad hoc-Service) - TARKETT SOMMER

Zwischenbericht Januar - Juni 1998

Erhebliche Umsatz- und Gewinnsteigerung.

Die Stärke der neuen Geschäftsverbindung zwischen Tarkett und Sommer hat zu einer erheblichen Umsatz- und Gewinnsteigerung im 1. Halbjahr 1998 geführt.

Die Umsätze im 1. Halbjahr 1998 betrugen DM 1.507,5 Mio. und liegen 100 % über Vorjahr.

Das Ergebnis vor Abschreibungen auf Goodwill und vor Finanz-ergebnis (Betriebsergebnis) stieg um 106,7 % auf DM 132,7 Mio. gegenüber DM 64,2 Mio. in der Vergleichsperiode 1997.

Der Nettogewinn betrug DM 47,6 Mio. gegenüber DM 27,9 Mio. im Jahr 1997.

Bei vergleichbarer Struktur, das Sommer-Bodenbelagsgeschäft bereits 1997 hypothetisch einbezogen, liegen Umsätze und Betriebsergebnis rd. 4 %, respektive 8 % höher als im Vorjahr.

Nähere Informationen werden heute an die Presse verteilt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI