Diamantene Hochzeit in Blumau/Neurißhof

St.Pölten (NLK) - Sie haben einander seinerzeit im damaligen Arbeiterturnverein Blumau kennengelernt und am 20. August 1938 den Bund fürs Leben geschlossen: In Blumau/Neurißhof, Bezirk Baden, feiern heute Franz und Frieda Bauer das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit. Franz Bauer, Jahrgang 1909, hat bei der Firma Pfoser in Neurißhof das Schlosserhandwerk erlernt. Nach harten Kriegsjahren und langer Gefangenschaft in Rußland gründete er in Neurißhof einen eigenen Schlosserbetrieb, der heute in der dritten Generation weitergeführt wird. Das Ehepaar hat drei Söhne.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK