Diamantene Hochzeit in Berndorf

St.Pölten (NLK) - Das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern heute in Berndorf, Bezirk Baden, Hermann Karl und Theresia Kalcher, sie können also auf 60 gemeinsame Jahre zurückblicken. Beide sind gebürtige Berndorfer, zogen aber nach der Hochzeit am 19. August 1938 ins burgenländische Güssing, wo sie 40 Jahre verbrachten. Hermann Karl Kalcher war, abgesehen von neun Jahren Kriegsdienst, in Güssing als Finanzbeamter tätig. In der Zwischenzeit wurde in Berndorf-St.Veit ein Haus erworben, in das das Paar nach der Pensionierung einzog.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK