Mit behinderten Kindern an die Adria

Wieder Integrativurlaubsaktion der NÖ Volkshilfe

St.Pölten (NLK) - Auch heuer veranstaltet die NÖ Volkshilfe wieder ihren Kinderurlaub an der Adria. 74 Kinder verbringen vom 24. August an zweiwöchige Ferien in Lignano-Sabbiadoro. Das Besondere an dieser seit Jahren durchgeführten Aktion: Sie kommt auch behinderten Kindern zugute, deren Integration solcherart gefördert wird. Außerdem bauen diese gemeinsamen Ferien Vorurteile unter Kindern ohne sogenannte besondere Bedürfnisse ab. Diesem Zweck dient unter anderem auch eine "Kinderolympiade", die während dieses erholsamen Aufenthaltes am Meer vorgesehen ist. Für die medizinische Betreuung der Kinder sorgt in Italien eine Diplomkrankenschwester.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK