Russell Stern vom Western Digital Vorstand zum Senior Vice President und Corporate Officer ernannt

Irvine/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Western Digital Corporation (NYSE: WDC) gab am Montag bekannt, daß Russell Stern, 42, vom Vorstand des Unternehmens zum Senior Vice President, Personal Storage Engineering, und zum Corporate Officer ernannt wurde. Stern ist verantwortlich für die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in der Personal Storage Division des Unternehmens, die Desktop Festplatten-Laufwerke an die PC-Industrie liefert.

Stern trat 1994 als Vice President für Produkt-Neuentwicklungen bei Western Digital ein. Später war er Vice President für die asiatischen Aktivitäten der Personal Storage Division und etablierte Western Digital während dieser Zeit als zweitgrößten Lieferanten von Desktop-Festplatten-Laufwerken. Er wurde Anfang dieses Jahres zum Vice President 'Engineering' für die Personal Storage Division ernannt. Stern hat umfangreiche Erfahrungen im Bereich Entwicklung und Marketing in der Datenspeicherung und war - bevor er zu Western Digital kam - bereits für IBM, Ministor, Seagate, Adaptec und Tandon tätig.

"Russell Stern ist eine gestandene Persönlichkeit der Datenverarbeitungs-Branche mit starken Führungsqualitäten", sagte Kathy Braun, President und Chief Operating Officer der Personal Storage Division. "Russell und sein Team stehen vor der Herausforderung, im vor uns liegenden Jahr die 'time-to-market'-Führungsrolle von Western Digital im Desktop-Festplatten-Laufwerke-Geschäft wieder herzustellen. Wir freuen uns, für diese wichtige Aufgabe einen Manager seines Kalibers zu haben."

Western Digital Corporation ist ein führendes Unternehmen für Datenspeicherungs-Produkte und -Dienstleistungen. Das Unternehmen entwirft und produziert Festplatten-Laufwerke für PCs und unternehmensweite Computer-Anlagen und verkauft diese an führende System-Hersteller und ausgewählte Wiederverkäufer unter dem Warenzeichen Western Digital. Western Digital ist das erste multinationale Fortune 500 Unternehmen, das die unternehmensweite ISO 9001 Zertifizierung erhalten hat, in der alle WD-Organisationen in einer durchgängigen globalen Norm für die Qualitätsprozesse zusammengeführt werden. Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und ist seit langem für seine Fachkenntnisse auf dem Gebiet von Datenspeicherung und Design auf Endanwender-Ebene bekannt. Die World Wide Web Homepage des Unternehmens finden Sie unter http://www.wessterndigital.com.

ots Originaltext: Western Digital Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Robert J. Blair von Western Digital Corporation, Tel. (USA) 212-867-4490, bob.blair@wdc.com/
Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder Fax (USA) 800-758-5804, Anschluß 963251
/Website: http://www.westerndigital.com/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE