Tun wir was für unser Wasser

Informationsblatt der Koordinierungsstelle für Umweltschutz

St.Pölten (NLK) - Wie man ohne Verlust an Komfort und Hygiene Trinkwasser und auch Geld einsparen kann, darüber informiert ein von der Koordinierungsstelle für Umweltschutz (KfU) gemeinsam mit der Abteilung Wasserwirtschaft im Amt der NÖ Landesregierung überarbeitetes und neu aufgelegtes Flugblatt.

Unter dem Titel "Tun wir was für unser Wasser" informiert das vierseitige Merkblatt sehr anschaulich über verschiedene Tricks für den sparsamen und verantwortungsbewußten Umgang mit dem wichtigen und kostbaren "Lebensmittel" Trinkwasser. Neben den Möglichkeiten zum Trinkwassersparen und Abwasservermeiden im Haushalt finden sich in dem Flugblatt auch eine Auflistung von Info-Broschüren und Videos zum Thema Wasser sowie eine Übersicht aller Beratungs- und Informationsstellen in Niederösterreich.

Seit Anfang dieser Woche ist das Flugblatt kostenlos bei der NÖ Koordinierungsstelle für Umweltschutz unter der Telefonnummer 02742/200-5273 erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK