NÖ Weinherbst startet am 28. August

Vielfältiges Angebot für Weinfreunde

St.Pölten (NLK) - Weinfreunde kommen ab 28. August wieder voll auf ihre Rechnung: Der Niederösterreichische "Weinherbst" geht in seine dritte Runde. Höhepunkte bis 29. November sind unter anderem die Eröffnung der Badener Traubenkur-Wochen am 5. September, ein Weinherbst-Galaabend am 18. September im Restaurant "Zur Traube" in Feuersbrunn, eine literarische Kutschenfahrt am 23. Oktober durch Rohrendorf bei Krems und die "Nacht des Weines" am 13. November im Althof Retz.

Außerdem präsentiert Weinherbst-Patin Christiane Hörbiger im neuen Weinherbst-Journal die schönsten Weinbaugebiete und die besten Tropfen. Alle Angebote sind auch im neuen niederösterreichischen Internet-Tourismusinformationsnetz "TIScover" unter der Adresse http://tiscover.com/noe abzurufen. "TIScover" listet alle Veranstaltungen und speziellen Weinherbst-Pauschalangebote auf.

Die Veranstaltungen können auch mit dem Welcome Ticket Niederösterreich in Anspruch genommen. Die Gutscheine um 210 Schilling pro Person und Nacht werden von mehr als 120 Gastgebern angenommen.

"Mit dem Weinherbst soll in Niederösterreich ein lebendiger und hochwertiger Weintourismus forciert und der Herbst als Zwischensaison neue Attraktivität gewinnen", erläutert NÖ Landestourismusmanager Klaus Merkl. Der Weinherbst gehöre seit seinem Bestehen zu den attraktivsten Urlaubsangeboten.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK