Deutsche Lufthansa AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Köln (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Amadeus Global Travel Distribution S.A., das Reservierungs-und Vertriebssystem für die Reisebranche mit Sitz in Madrid, kündigte heute an, daß seine Anteilseigner den Börsengang von Amadeus noch für dieses Jahr vorsehen. Die Börseneinführung ist in Madrid vorgesehen.

Das Plazierungsvolumen setzt sich voraussichtlich aus teilweisen Verkäufen der bisherigen Aktionäre sowie aus einer etwaigen Kapitaterhöhung zusammen. Die Anteile an Amadeus werden zur Zeit von Air France (29,2%), Iberia Lineas Aereas de Espana (29,2%), Deutsche Lufthansa AG (29,2%) und Continental Airlines (12,4%) gehalten.

Warburg Dillon-Read (bookrunner) und Merrill Lynch werden als gemeinsame globale Koordinatoren des Börsengangs fungieren.

Deutsche Lufthansa AG Investor Relations Stephan Gemkow Telefon (0221) 826 2444 Telefax (0221) 826 2286

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05