TelDaFax AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Marburg (ots-Ad hoc-Service) - Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Preisoffensive

Die TelDaFax AG aus Marburg, die seit dem 01. Juli 1998 am Neuen Markt in Frankfurt und an der Easdaq in Büssel notierte private Telefongesellschaft, initiiert eine weitere Preisoffensive für das Telefonieren und bringt so noch mehr Schwung in ihre Umsätze. Mit Wirkung vom Dienstag, den 11. August 1998, wird eine radikale vereinfachte und leicht verständliche Preisstruktur eingeführt. Die Preiskampagne geht mit einer breit angelegten Werbeoffensive in den führenden deutschen Tageszeitungen einher und wird die deutsche Telekommunikationsbranche in Bewegung bringen. Umsatz- und Ertragsentwicklung werden sich entsprechend dynamisieren.

Werktags von 9 bis 18 Uhr kostet eine Telefon-Minute bei TelDaFax unter der Netzvorwahl 01030 bei Ferngesprächen einheitlich 0,24 DM und von 18 Uhr abends über Nacht bis 9 Uhr morgens 0,14 DM. Am Wochenende (Samstag, Sonntag) und an den bundesweiten Feiertagen gelten ebenfalls die preisgünstigen Abend-/ Nachttarife von 0,14 DM. Dies entspricht einer Preissenkung von 36,4 bzw. 38,5 Prozent. Im Mobil-Netz betragen die entsprechenden Minuten-Kosten 0,84 DM bzw. 0,48 DM. Das bedeutet eine Preissenkung von bis zu 10 Prozent.

--------------------------------------------------------------------

Priceoffensive

TelDaFax AG, a private telephone company located in Marburg (Germany) and listed at the "Neuer Markt" in Frankfurt and "EASDAQ" in Brussels since 1 st July 1998 is expected to boost its revenues even more, due to its aggressive pricing policy. With effect from Tuesday, 11 th August 1998, TelDaFax will be reducing its telephone tariffs substantially and introducing a transparent and easily understood pricing structure. It will be promoted by a nationwide campaign in the leading German newspapers. This will cause some rethinking in the German telecommunication sector and will have a very positive effect on TelDaFax's turnover and profits. The new pricing structure is as follows (using the TelDaFax prefix 01030):
From monday to friday between 9.00 a.m. and 6.00 p.m. a long distance call will cost DM 0.24 per minute. From 6.00 p.m. to 9.00 a.m. during the week, all day on weekends and on national public holidays the rates of DM 0.14 per minute will apply. This equates to a price reduction of 36.4 and 38.5 percent respectively. The costs for a mobile call between 9.00 a.m. and 6.00 p.m. will be DM 0.84 per minute and between 6.00 p.m. and 9.00 a.m. DM 0.48 per minute. This equates to a price reduction of 10 percent.

Ende der Mitteilung

------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01