Neue Baumw.Sp.Hof: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Hof/Saale (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Weiter verbesserte Ertragslage der Textilgruppe Hof

Der Konzernumsatz der Textilgruppe Hof unter Führung der Neue Baumwoll-Spinnerei und Weberei Hof AG, Hof konnte im ersten Halbjahr 1998 um knapp 6% von Mio. DM 304 auf Mio. DM 322 gesteigert werden. Die Umsatzzuwächse fielen beim Geschäftsbereich Gewebe mit über 15% am stärksten aus, gefolgt von den Geschäftsfeldern Vlies (+5 %), Garne und Homedeco (je ca. 4 %). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Konzern hat von Mio. DM 9,3 (1.1. bis 30.6.1997) auf Mio. DM 12,9 im ersten Halbjahr 1998 zugenommen, das ist eine Steigerung von fast 40%. Der Jahresüberschuß stieg um Mio. DM 3,7 auf Mio. DM 12,3. Im Ergebnis sind bereits Sonderaufwendungen für Schließungskosten der Hot Denim KG und Sonderabschreibungen auf Investitionen bei einer Tochtergesellschaft in den neuen Bundesländern von zusammen Mio. DM 4,5 verkraftet. Das Ergebnis pro Aktie nach DVFA beträgt für das Halbjahr DM 30 (Vorjahr DM 18).

Die wirtschaftliche Eigenkapitalquote - unter Einbeziehung des nachrangigen Gesellschafterdarlehens von Mio. DM 30 und des Sonderpostens mit Rücklageanteils in voller Höhe wegen entsprechend hoher Verlustvorträge - hat sich von 31,6 % zum 30.6.1997 auf 35,6 % zum 30.6.1998 erhöht. Die Konzern- Nettobankverschuldung konnte im Vergleich zum 31.12.1997 weiter von Mio. DM 56 auf Mio. DM 38 abgebaut werden auf Grund der positiven Ertragssituation und von Verkäufen nicht betrieblich genutzter Immobilien.

Mit Wirkung zum 1.1.1998 hat die Vogtländische Baumwollspinnerei AG, an der die Neue Baumwoll-Spinnerei und Weberei Hof AG ca. 93 % hält, ihre Spinnereibetriebe in die gemeinsame Garngesellschaft Hof Garn KG ausgegliedert.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03