Mikl-Leitner: Freiheitliche sollen Bevölkerung nicht hinters Licht führen

Schimanek für Veranstaltungen und Wasserrecht zuständig

Niederösterreich, 5.8.1998(NÖI) "Die Freiheitlichen sollen die Bevölkerung nicht hinters Licht führen. Denn der Freiheitliche Landesrat Schimanek allein ist für Veranstaltungen und Wasserrecht zuständig. Es liegt also allein in seinen Händen, ob eine derartige Veranstaltung durchgeführt wird oder nicht. Mit Demonstration aber Nicht-Handeln führt Schimanek die Bevölkerung hinters Licht. Das ist typisch für seine Art von Politik", stellte heute VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner in einer ersten Reaktion auf Aussagen des F-Abgeordneten Marchat fest.****

- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI