MascoTech gibt Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt

Taylor/Michigan (ots-PRNewswire) - Der Umsatz der MascoTech (NYSE:
MSX) für das zweite Quartal 1998 stieg von 233 Millionen Dollar 1997 um 86 Prozent auf 433 Millionen Dollar - einschließlich der Übernahme der TriMas Corporation, die am 22. Januar 1998 abgeschlossen worden war. Das Einkommen im zweiten Quartal 1998 belief sich auf 29,8 Millionen Dollar, beziehungsweise 0,54 Dollar je Aktie im Vergleich zu 21,7 Millionen Dollar, beziehungsweise 0,46 Dollar je Stammaktie für das Jahr 1997.

Die Ergebnisse des zweiten Quartals wurden beeinträchtigt durch Kosten in Höhe von etwa 41 Millionen Dollar vor Steuer, die hauptsächlich mit der erwarteten Übergabe bestimmter Unternehmen in Zusammenhang standen. Diese Kosten glichen den Gewinn aus, der sich auf eine Summe von 25 Millionen Dollar vor Steuer in Zusammenhnag mit dem Erhalt einer Anteilsvergütung im zweiten Quartal 1998 belief -eine Folge der Übergabe eines Unternehmens im Jahre 1996. Dieser Gewinn war nicht versteuerbar und ist der Hauptgrund für den niedrigeren effektiven Steuersatz im zweiten Quartal 1998.

Angenommen, die Ergebnisse der MascoTech und der TriMas für das zweite Quartal 1997 wären konsolidiert und ausgenommen einmalige Gewinne (Kosten) vor Steuer für die Jahre 1998 und 1997 ergibt sich Folgendes: Der pro forma Umsatz wäre um etwa 4 Prozent von 416 Millionen Dollar im Jahre 1997 auf 433 Millionen Dollar 1998 gestiegen; das pro forma Betriebsergebnis hätte 63 Millionen Dollar betragen, verglichen mit 62 Millionen Dollar, und der pro forma Gewinn je Aktie für das zweite Quartal 1998 und 1997 hätte 0,50 Dollar, beziehungsweise 0,48 Dollar betragen.

MascoTechs CEO Frank M. Hennessey kommentierte dies folgendermaßen: "Die vergangenen Monate sind sehr lebendig verlaufen, wenn man die Ankündigungen von Ausgliederungen und Übernahmen und natürlich den Streik bei einem wichtigen Kunden bedenkt. Unsere Leistung im zweiten Quartal hat den Erwartungen entsprochen und man kann unseren Beschäftigten zu der Art und Weise gratulieren, in der sie unsere Rentabilität mit großer Entschlossenheit zu verbessern. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung unserer Firma und rechne damit, daß die anhaltende Erweiterung unserer führenden Marktpositionen auf einen anhaltenden Anstieg bei Umsatz und Gewinnen hinausläuft, wenngleich die zweite Jahreshälfte eine kurzfristige Herausforderung in form eines Kundenstreiks und unserer Ausgliederungsbemühungen mit sich bringen wird".

Die MascoTech ist ein vielseitiges Produktionsunternehmen mit weltweit führenden Kapazitäten in der Metallverarbeitung und gesetzlich geschützten Produktpositionen für den Transportmarkt, den Industriemarkt und den Verbrauchermarkt.

MASCOTECH, INC. GIBT ERGEBNISSE DES ZWEITEN QUARTALS BEKANNT

Drei Monate mit Ende Sechs Monate mit Ende 30.Juni 30.Juni
1998 1997 1998 1997

Nettoumsatzerlöse
$433.480 $233.040 $834.240 $466.480

Verkaufskosten
(316.410) (179.050) (612.780) (356.190) Verkauf, allgemein
und Verwaltung
Ausgaben
(54.370) (22.840) (99.930) (45.550) Kosten für Übergabe von
Unternehmen, netto
(15.580) -- (15.580) -- Betriebsgewinn
47.120 31.150 105.950 64.740 Andere Einkünfte
(Ausgaben) netto
(16.520) 9.650 (20.330) 30.140 Einkommen vor
Einkommensteuer
30.600 40.800 85.620 94.880 Einkommensteuer
780 16.150 23.060 37.570 Reingewinn
$29.820 $24.650 $62.560 $57.310 Dividenden aus
Vorzugsaktien
-- $3.000 -- $6.240 Gewinne, die Stammaktien
zuzurechnden sind
$29.820 $21.650 $62.560 $51.070 Verwässerter Gewinn
je Aktie
$ 0,54 $ 0,46 $1,14 $1,04

Beträge in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie.

ots Originaltext: MascoTech, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kenneth J. Zak of MascoTech,
Tel: (USA) 313-792-6386
Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder
Fax: (USA) 800-758-5804, Durchwahl: 535375
Website: http://www.mascotech.com

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/08