Pressekonferenz: Tierschutz versus Nitsch

Wien (OTS) - Anläßlich des "Sechstagespiels" von Hermann Nitsch auf Schloß Prinzendorf, im Zuge dessen es zur rituellen Tötung von drei Stieren kommt, ladet das Tierhilfswerk Austria (THWA) zur Pressekonferenz.

Datum: Donnerstag, 6. August 1998

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort: Gasthaus Schwab

Anfahrt von Wien: Brünner Straße in Richtung Wilfersdorf über Bullendorf, Ebersdorf und Rannersdorf

Als prominenter Unterstützer unseres Vetos gegen Hermann Nitsch Tierschlachtungse wird der Schauspieler Albert Fortell an der Pressekonferenz teilnehmen. Herr Fortell wird seitens der Kunst seine Einwände gegen das "Sechstagespiel" einbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Tierhilfswerk Austria
Mag. Alexander Willer
Tel.Nr.: 02243/22 964-15

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS