Weinfest der Superlative

Pfaffstättner Großheuriger startet am Donnerstag

St.Pölten (NLK) - Am kommenden Donnerstag, 6. August, ist es
wieder soweit, um 17 Uhr öffnet im traditionellen Weinort Pfaffstätten, Bezirk Baden, der größte Heurige Österreichs seine Pforten. Bis Sonntag, 16. August, bieten 14 Hauer auf dem Festgelände in der Stiftgasse ihre edlen Tropfen an. Selbstverständlich gibt es beim Pfaffstättner Großheurigen auch täglich bis 22 Uhr ein musikalisches Programm. Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Buffets.

Als erster Großheuriger bietet Pfaffstätten gemeinsam mit den Österreichischen Bundesbahnen eine sichere und preiswerte An- und Rückreise auf allen Zügen der ÖBB an: Das neue "Sonderticket Großheuriger Pfaffstätten" ist bei allen Bahnhöfen von Wien bis Wiener Neustadt erhältlich und wartet mit einer 50prozentigen Fahrpreisermäßigung auf. Zweimal kann man sogar mit dem "Nostalgiezug" gratis nach Pfaffstätten und zurück fahren, und zwar am Samstag, 8. August, ab Wien-Mitte (Abfahrt um 14.50 Uhr), und am Samstag, 15. August, ab Heiligenstadt (Abfahrt 13.53 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK