SLI, Inc. übernimmt 100% von SOCOP SA und ihren Tochterunternehmen, einem französischem Hersteller von Miniatur-Beleuchtungsprodukten

Canton, Massachusetts (ots-PRNewswire) - SLI, Inc. (NYSE: SLI),
ein weltweit führender Hersteller und Zulieferer von Beleuchtungsprodukten, gab heute bekannt, daß das Unternehmen 100 Prozent der im Umlauf befindlichen Aktien der SOCOP SA und ihrer Tochterunternehmen, ansässig im französischen Besançon, erworben hat. SOCOP ist ein hoch angesehener Hersteller und Anbieter, ausgezeichnet mit den Zertifikaten QS 9000 und ISO 9001, für Miniatur-Beleuchtungsprodukte und hochwertige Miniatur-Beleuchtungssysteme, hat einen Umsatz von geschätzten $40,0 Mio. und war bisher sowohl Kunde als auch Mitwettbewerber des Geschäftsbereiches Miniature Lighting des Unternehmens hauptsächlich in Europa. SOCOP bietet dem Unternehmen eine größere Dimension an Kapazitäten mit dem gut etablierten Geschäftsbereich Beleuchtungsmodule für den Automobilbereich. Die Kombination von SOCOP (Frankreich) mit ALBA und OSA (Deutschland) und dem erst kürzlich übernommenen VCH (Großbritannien) bietet eine sehr starke, vertikal und horizontal integrierte europäische Präsenz für Miniaturbeleuchtungen mit einer breiten Produktpalette, die unter dem Namen SLI Miniature Lighting bekannt werden wird. Der Gegenwert betrug etwa US$9,5 Mio., die sich aus $2,5 Mio. in liquiden Mitteln, 100.000 Anteilen der Stammaktien von SLI und einer Schuldenübernahme in Höhe von $4,6 Mio. zusammensetzen.

Frank M. Ward, Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer von SLI, erklärte: "Ich freue mich sehr über diese strategisch wichtige Übernahme eines hoch angesehenen Herstellungsunternehmens für Miniaturlampen. Die Kombination von SOCOP, Alba und VCH, drei der wichtigsten Unternehmen auf dem europäischen Markt für Miniaturbeleuchtungen, verhilft SLI - zusammen mit der vorhandenen Präsenz auf dem US-amerikaischen Binnenmarkt - zu einer weltweit bedeutenden Marktposition für Miniaturbeleuchtungen mit riesigen Kapazitäten zur Deckung des globalen Bedarfs bei Herstellern von Originalausrüstungen (OEMs). Mit SOCOP übernehmen wir einen Konkurrenten und einen Kunden, erhalten eine große Präsenz auf dem französischen Markt und bereichern unsere Stellung in Europa. Die Übernahme bietet SLI große Möglichkeiten, weitere Betriebssynergien zu erlangen. Zu den Qualitätskunden von SOCOP gehören PSA, Renault und SAGEM (Frankreich), Magneti Marelli (Italien) sowie VDO und VW (Deutschland). Wir zeigen damit, daß wir uns weiterhin auf das erfolgreiche Strategie-Modell für das Wachstum von SLI konzentrieren, und wir werden weiterhin an unserem Ziel arbeiten, SLI zu einem führenden Beleuchtungsunternehmen mit umfassenden Beleuchtungslösungen für die ganze Welt zu machen."

SLI Inc, mit Sitz in Canton, Massachusetts, ist ein vertikal integrierter Designer, Hersteller und Vertreiber von Lichtsystemen, die aus Lampen, Fassungen und Vorschaltgeräten bestehen. Das Unternehmen bietet ein komplettes Angebot an Lampen (weißglühend, fluoreszierend, kompakt fluoreszierend, hochglühend, Halogen-, miniatur-weißglühend, Neon-, LED- und Speziallicht-) und ein umfassendes Angebot an Fassungen, Vorschaltgeräten und fiberoptischen Lichtsystemen. Das Unternehmen hat eine weit gestreute internationale Kundenbasis und viele Absatzmärkte, kann auf Pruduktionsstätten in 13 Ländern verweisen und ist auf der ganzen Welt vertreten.

Mit Ausnahme der hier erwähnten historischen Fakten sind die Themen, die in dieser Pressemitteilung erörtert werden, zukunftsbezogene Aussagen und wurden im Sinne der Schutzbestimmungen des Private Securites Litigation Reform Act of 1995 (US-Wertpapiersprozessrecht) gemacht. Diese zukunftsbezogenen Aussagen geben Annahmen wieder und enthalten Risiken und Unwägbarkeiten, die den Geschäftsablauf beeinträchtigen und dazu führen können, daß die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen in die Zukunft blickenden Aussagen abweichen.

ots Originaltext: SLI, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Mr. Frank M. Ward, Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer von SLI, Inc.,
Tel. (USA) 781-828-2948

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/04