Deutsche Venture Capital Gesellschaft: Business-Plan per CD-ROM

Frankfurt (ots) - Die Deutsche Venture Capital Gesellschaft (DVCG) hat eine CD-ROM vorgestellt, die Gründern von Unternehmen oder Unternehmern die ihr weiteres Wachstum mit Hilfe von Venture Capital finanzieren wollen, eine Anleitung zum Erstellen eines Business-Plans an die Hand gibt. Der Business-Plan ist das maßgebliche Dokument für die Bewerbung um Eigenkapital.

Es wird erklärt, wie das Unternehmenskonzept bestehend aus der Innovation, einer Analyse des Marktes und der Wettbewerbssituation, der Strategie des neuen Unternehmens sowie der Planung der wesentlichen Finanzdaten erstellt wird.

Um die Anleitung in die Tat umzusetzen, befindet sich auf der CD-ROM außerdem das Programm DVCG-InnoPlan. Diese Software ermöglicht die Planung von Umsatz und Kosten sowie daraus abgeleitet der GuV und der Liquidität bzw. des Kapitalbedarfs. Zusätzlich werden Projektplanung und Bilanzanalyse unterstützt.

Mit diesem Angebot werden sowohl potentielle Gründer angesprochen, für die die Erstellung eines Business-Plans im Vordergrund steht als auch Inhaber bestehender Unternehmen, die ihr Wachstum finanzieren wollen, wofür eher die Analyse der aktuellen Finanzdaten und die weitere Planung maßgeblich sind.

Entstanden ist die CD-ROM in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Transferzentrum MLU der FH Pforzheim. Sie kann unter Tel. 07231 / 28 - 6158 oder Fax 07231 / 28 - 6159 direkt beim Steinbeis-Transferzentrum bestellt werden.

Kontakt zur DVCG: Dr. Werner Schauerte; schauerte @dvcg.de

Weitere Informationen auch unter http://www.dvcg.de

Bei Veröffentlichung bitte Beleg - DANKE!

ots Originaltext: Deutsche Venture Capital Gesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Marketing Communications, Ingrid Vos
Schützenweg 5, 84424 Isen b. München
Tel. 08083-9244
Fax 08083-9344
Mail Ingridvos@aol.com

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01