Pongs & Zahn AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Berlin (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Außenumsatzerlöse unserer Firmengruppe erreichten im 1. Halbjahr 1998 DM 30,8 Mio. (30.6.1997: DM 7 Mio.). Zur Mitte des laufenden Geschäftsjahres konnte ein Überschuß von DM 2,4 Mio. erwirtschaftet werden. Dieser entspricht einer Vervierfachung des Ergebnisses aus dem Vorjahresvergleichszeitraum.

Für das laufende Jahr ist auch infolge anstehender Akquisitionen mit einem Erlösanstieg auf ca. DM 70 Mio. bei sich gegenüber dem 1 .Halbjahr weiter verbessernder Ertragslage zu rechnen.

Die Umsetzung der durch die HV beschlossenen Kapitalmaßnahmen (Aktiensplit, Umwandlung der Vorzüge in Stämme sowie Ausgabe von Gratisaktien) wird voraussichtlich Ende August / Mitte September erfolgen.

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/09