MAN AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

MAN Konzern: Alle Planziele übertroffen

MAN Geschäftsvolumen bei DM 25 Mrd. Ergebnisanstieg um mehr
als 50 %

Der MAN Konzern erreichte im Geschäftsjahr 1997/98, das am 30. Juni endete, ein Geschäftsvolumen von DM 25 Mrd.* (Auftragseingang DM 25,1 Mrd.*, + 10 %;

Umsatz DM 24,7 Mrd.*, + 16 %).

Eine erste Analyse der Konzernzahlen zeigt, daß der Jahresüber-schuß um mehr als 50 % im Vergleich zum Vorjahr ansteigt. Die aktuellen Rentabilitätskennzahlen nähern sich damit den Ziel- größen schneller und dichter als ursprünglich angenommen.

Der hohe Auftragsbestand (DM 20,5 Mrd.*), insbesondere in wert-schöpfungsintensiven Bereichen, bietet bei unverändert guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch für das Geschäftsjahr 1998/99 eine tragfähige Ausgangsposition für eine weitere positive Entwicklung.

Detailliertere Zahlen zum Geschäftsjahr 1997/98 werden am
8. September 1998 im Aktionärsbrief veröffentlicht.

* vorläufige Zahlen

MAN Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Mitteilung ------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04