Berentzen-Gruppe AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Haselünne (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Teil-2

Die Berentzen-Gruppe im Überblick

01-06 1997 01-06 1998 Veränd.

in Mio DM in Mio DM in % Umsatz Umsatz inklusive
Branntweinsteuer 548,0 450,5 -17,8

Branntweinsteuer 285,0 253,6 -11,0 Umsatz ohne Branntweinsteuer 263,0 196,9 -25,1

Umsatz nach Geschäftsfeldern

Umsatz Markenspirituosen 153,0 115,4 -24,6 Umsatz Handels- und Zweitmarken 54,0 45,2 -16,3 Umsatz alkoholfreie Getränke * 56,0 36,3 -35,2

Umsatz nach neuen Produkten, Akquisitionen und Stammgeschäft

Umsatz Stammgeschäft * 202,4 182,5 -9,8 Umsatz mit neuen Produkten 24,4 7,4 -69,7 Umsatz Akquisitionen 36,2 7,0 -80,7 Aufwand Materialaufwand 108,0 78,5 -27,3 Personalaufwand 37,0 29,8 -19,5 Abschreibungen 12,0 12,0 0,0 Marketing 49,0 35,9 -26,7 Sonstiger betrieblicher Aufwand 50,0 36,9 -26,2 Aufwendungen gesamt 256,0 193,1 -24,6 Ergebnis Betriebsergebnis 7,0 3,8 -45,7

Gewinn nach Steuern 6,0 3,0 -50,0 Absatzstruktur Mio Flaschen Spirituosen 63,0 55,0 -12,7 davon Marken 32,7 28,5 -12,8

davon Auslandsabsatz 3,8 7,3 92,1 Tsd hl alkoholfreie Getränke ** 731,0 597,8 -18,2 Mitarbeiter per 30. Juni 1998 1.096 852 -244

* 1997 inklusive 21 Millionen DM Getränkefachgroßhandel

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02