Umfrage Wirtschaftskammer bestätigt liberale Politik LIF-NÖ: Endlich weg mit bürokratischen Hindernissen

Wien (OTS) - Die Steuerquote und die übermäßige Bürokratie bei der Gewerbeordnung verhindern produktive Arbeitsplätze die wir dringend benötigen würden" stellt Liane Steiner, die Sprecherin des Liberalen Forums NÖ anläßlich der Umfrageergebnisse der Wirtschaftskammer fest.***

"Wenn auch unser LH Pröll rasche Genehmigungen bei Betriebsanlagen garantiert, das sehr erfreulich für den Wirtschaftsstandort NÖ ist,so hilft das letztendlich nur ein bißchen. . - Die Länder haben vielfach als mittelbare Behörde unsinnige Bundesgesetze und bürokratische Hindernisse zu verwirklichen. Das kostet Geld, das dann für sinnvolle Vorhaben fehlt. Die Gewerbeordnung endlich soweit "auszuholzen", daß ein leichter Zugang zum Unternehmertum möglich gemacht wird, der die Wirtschaft ankurbelt. Nicht nur Bundes- sondern auch Landesgesetze müssen überprüftw erden. Auf das Nötigste reduziert, werden die Gesetze dann ebenso ihren Zweck erfüllen und weniger Kosten verursachen",. Weniger und klar verständliche Gesetze benötigen für ihre Vollziehung weniger Beamte und das ergibt eine Verwaltungsreform mit Steuererleichterungen und weniger Bürokratie", so
Steiner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Liane Steiner 0663/910 34 06

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LFN/OTS