Peace-Parade in Bad Radkersburg

NÖ bei Transparent-Weltrekordversuch dabei

St.Pölten (NLK) - Unter dem Motto "Jugend in Bewegung" findet vom 30. Juli bis 2. August in Bad Radkersburg im Rahmen der Steirischen Landesausstellung "YOUgend" eine Peace-Parade mit Jugendkultur-Workshops und Musik-Events statt. Dabei wird auch versucht werden, das längste Transparent der Welt zu schaffen. Niederösterreich wird über Schulen und Jugendorganisationen seinen Teil zu der mindestens 25 Kilometer langen Stoffschlange beisteuern:
Das BRG Stockerau hat ein 130 Meter langes Transparent gestaltet.

Innerhalb des viertägigen Programmes, das am Donnerstag mit einer Welcome-Party beginnt und am Freitag Outdoor-Aktivitäten, einen Besuch der Landesausstellung u.a. vorsieht, ist der Transparent-Weltrekordversuch dem Samstag vorbehalten. Ab 12 Uhr kommt es dann zu einer Friedenswanderung entlang des Weltrekordtransparentes am Murradweg. Unterwegs gibt es ein buntes Musik-, Unterhaltungs- und Kinderprogramm in Mureck und Bad Radkersburg. Am Sonntag schließt die Peace-Parade mit einem ökumenischen Friedensgebet.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK