Wechsel im Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Bausparkassen

Wien (OTS) - Der Generaldirektor der Raiffeisen Bausparkasse, Mag. Dr. Erich Rainbacher, übernahm im turnusmäßigen Wechsel den Vorsitz in der Arbeitsgemeinschaft österreichischer Bausparkassen (AÖB). Als Schwerpunkte seiner Tätigkeit nannte Dr. Rainbacher die verstärkte Forcierung der Bewußtseinsbildung in der Bevölkerung über die Vorteile des Bausparens sowohl in der Spar- als auch Finanzierungsphase sowie als Vorsorgeinstrument, weiters die umfassende Information der mehr als fünf Millionen Bausparer über die Einführung des Euro.

Die AÖB ist ein loser Zusammenschluß aller fünf in Österreich tätigen Bausparkassen, deren Hauptaufgabe es ist, das Bausparsystem erfolgreich weiter zuentwickeln und gesetzliche Vorhaben zu begutachten, von denen das Bausparen betroffen ist. Die AÖB ist aktives Mitglied in der Europäischen Bausparkassenvereinigung und in der weltweit tätigen Union for Housing Finance.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel. 01/54646-1420

Sonja Hochreiter

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS