Die besten Baseball-Mannschaften Europas in Niederösterreich

Junioren- und Herren-EM in Stockerau und in Wiener Neustadt

St.Pölten (NLK) - Baseball, in den USA ein Nationalsport, gewinnt auch in Österreich immer mehr Anhänger. Zwei Topveranstaltungen in Niederösterreich bieten nun den heimischen Baseball-Spielern die Möglichkeit, sich verstärkt ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zu stellen und den Baseball-Sport in Österreich bekannter zu machen.

Der Auftakt findet in der nächsten Woche (27. Juli bis 1. August) mit der Junioren-Europameisterschaft in Wiener Neustadt statt. Neben Gastgeberland Österreich haben sich Teilnehmer aus Großbritannien, Frankreich, Schweden und Slowakei angesagt. Gespielt wird täglich um 13 Uhr und um 19 Uhr. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die aktuellen Ergebnisse sind unter der Telefonnummer 02639/7041 bzw. 0676/3357761 (Martin Zoufal) oder im Internet auf der Homepage www.divingducks.com erhältlich.

Das zweite Baseball-Ereignis ist die erstmals in Österreich ausgetragene Europameisterschaft der Herren vom 8. bis 16. August in Stockerau, an der 16 Nationen teilnehmen. Dieses Turnier bietet den Mannschaften gleichzeitig die Möglichkeit, sich für die Olympischen Spiele 2000 in Sydney zu qualifizieren. Die Spiele werden sowohl auf dem Baseballplatz in Stockerau als auch auf der Anlage Spenadlwiese im zweiten Wiener Gemeindebezirk ausgetragen. Eröffnung, Finalspiele und Siegerehrung finden jeweils in Stockerau statt. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02266/66819 bzw. unter der e-mail-Adresse noe_baseball_softball@compuserve. com.

In Österreich gibt es derzeit rund 50 Baseballvereine mit 82 registrierten Teams und rund 2.000 Aktiven. Gespielt wird in zwei Bundesligen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK