MobilCom AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Schleswig (ots - Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Ad-Hoc- / Pressemitteilung vom 23. Juli 1998 .

MobilCom steigt ins Internet ein. Die MobilCom AG, Schleswig, übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 1998 zu 100 Prozent die Krefelder topnet EDV und Datenkommunikations AG. Topnet zählt zu den größten Internet-Service-Providern in Deutschland und ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Internet-Dienstleistungen für Business-Kunden. Das Leistungsspektrum umfaßt Intranet-Lösungen mit Datenbank-Integration, Gestaltung von Web-Seiten, Web-Hosting und Konnektierung. Die Krefelder verfügen über das zur Zeit schnellste deutsche Leitungsnetz mit einer Bandbreite von bis zu 100 Megabit pro Sekunde und nahezu 100 Einwahlknoten in allen deutschen Ballungsgebieten. Fürs laufende Geschäftsjahr erwartet topnet inklusive der 100prozentigen Tochtergesellschaft roka GmbH einen konsolidierten Umsatz von 15 Millionen Mark und ein positives Ergebnis, für 1999 weiterhin starkes Wachstum mit sehr guter Ertragslage. Die Akquisition wird also das diesjährige Ergebnis von MobilCom nicht belasten. Durch die Übernahme kann MobilCom komplette Kommunikationspakete anbieten: Die Kunden können künftig alle Dienstleistungen im Bereich Mobilfunk, Festnetz und Internet aus einer Hand beziehen - zu entsprechend günstigen Konditionen. Damit erhöht MobilCom seine Attraktivität als Preselection-Anbieter im Festnetz. Darüber hinaus ergeben sich hervorragende Synergie-Effekte und enorme Kapazitätsausweitungen bei Festnetz-Telefonaten: Die rund 100 Einwahlknoten von topnet lassen sich an die bestehenden 8 Ortsvermittlungsstellen von MobilCom anbinden und ermöglichen so eine direkte Einwahl ins MobilCom-Leitungsnetz.

Ende der Mitteilung

--------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/17